Die Zukunft Deutschlands ist die Zukunft der Welt

Thomas Carlyle


Sonntag, 13. April 2014

SonntagsInfo

Kapitalismus ist der klägliche Versuch, Feudalismus gerecht zu gestalten


Die tatsächliche Aufgabe der Menscheit ist also den Kapitalismus zu überwinden und zrurück zu ihrer Natürlichkeit zu finden. Die künstliche Realität abzuschütteln, sie als Lüge anzuerkennen.

Die jetzige Kapitalismuskrise sollte als Herausforderung angegangen werden endlich diese Ideologie abzuschütteln, diese menschenverachtende Verwaltungsform des Humankapitals nicht mehr anzuerkennen anstatt es wieder einmal irgendwo zu optimieren und die Armut auf irgendeine Art und Weise für ein paar Jahre wieder erträglich zu machen um daraus wieder eine neue radikale Menschlichkeit zu formen, die den kleinen Menschen dazu zwingt sich selbst zu dezimieren. Also eine "natürliche Auslese der Menscheit" zu betreiben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen