Die Zukunft Deutschlands ist die Zukunft der Welt

Thomas Carlyle


Freitag, 17. Januar 2014

“Die Deutschen – das einzig anständig gebliebene Volk!”

von Hans Püschel

Dieses Urteil “kesselt” – würde Werner sagen. Und es straft die ganze Nürnberger Lynch-Veranstaltung, denn mit Justiz hatte das so gut wie nichts zu tun, Lügen. Aber es schrieb einer, der es viel besser wissen mußte und aus nächster Erfahrung auch beurteilen konnte. Nämlich US-General Patton in einem Tagebucheintrag am 31. August 1945. Vier Monate später erlitt er einen Autounfall. Merkwürdiger Zufall. Badewanne uhnd Fallschirm kamen wohl nicht in Frage. Vermutlich hat er sich auch mündlich ähnlich geäußert und den Bogen der Rächer überspannt. Hier seine genaue späte Erkenntnis – zu späte:

“Diese ganze Schreibe stammt von Juden, die sich auf diese Weise rächen wollen. In Wirklichkeit sind die Deutschen das einzige anständig gebliebene Volk in Europa.”
Wir Deutschen sollten es uns an den Spiegel stecken. Schon dann wär Patton nicht umsonst gestorben.

Original und Kommentare auf Hans Püschel


Und noch’n Gedicht: “Vom Rindviech” 

Der Deutsche war einstmals ein Stier, heut ist er mehr nur Ochse.
Er läßt herein viel fremd’s Getier und allerlei Gesockse.
Als Bremsen sitzen sie im Fell und fressen auf sein Schrot,
sogar manch Jungstier auf der Stell erlitt durch sie den Tod.
Und Kälber hat der Ochse kaum, wie sollte das auch gehn,
Die Kühe alle hinterm Zaun ja nicht auf Ochsen stehn!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen