Die Zukunft Deutschlands ist die Zukunft der Welt

Thomas Carlyle


Donnerstag, 12. Dezember 2013

Der Stein des Anstosses

Bitte ein paar emails schreiben!

von ki11erbee

Trümmerfrauen
.
Diese beiden bayerischen Politiker haben ein Denkmal für Trümmerfrauen verhüllt, weil sie diese für “Altnazis” halten.
Wenn ihr euch jetzt über diese beiden empört, solltet ihr aber auch daran denken, daß es immer noch jemanden gibt, der es zugelassen hat.
Insbesondere ist hier der bayerische Innenminister Joachim Herrmann zu nennen.
Wichtigste Regel in der Politik: Schweigen bedeutet Zustimmung!
Wer Politik also wirklich verstehen will, sollte weniger auf die Strohfeuer schauen, die etwas machen/rumlabern (Claudia Roth, die Grünen, die Linken, etc.), sondern sich viel eher die Frage stellen:
Wer könnte es verhindern?
Ist es vielleicht möglich daß es ABSICHTLICH nicht verhindert wurde?
.
Bullen
(Nein, in der BRD kann jeder demonstrieren. Ist ja schließlich ein Rechtsstaat,weiter hier


Nachtrag zu den Trümmerfrauen

von ki11erbee

.
würzburg türkische Fahnen
.
Daß der bayerische Innenminister Joachim Herrmann absolut nichts gegen die Verhüllung des Trümmerfrauendenkmals einzuwenden hat, es sogar begrüßt, kann ich eindeutig nachweisen.
Das Eingangsbild zeigt die Beflaggung in der bayerischen Stadt Würzburg Anfang 2011.
Mit sage und schreibe 50 (FÜNFZIG!!!) Türkeifahnen wollte die Stadt damals dem 50-jährigen Anwerbeabkommen gedenken und dabei die übliche Lüge verbreiten, daß die Türken Deutschland nach dem Krieg aufgebaut hätten.
Es ist also kein “Zufall”, daß ausgerechnet im beschissensten Bundesland, Bayern, die Trümmerfrauen verhöhnt werden, sondern es hat dort Tradition.
.
Warum der Hass der deutschen Politiker auf die Trümmerfrauen?
Warum wollen die deutschen Politiker die unglaubliche Leistung der... weiter hier


Katharinchen macht es schlimmer…

von ki11erbee

.
Es ist ein Zeichen von Größe, Fehler einzugestehen und danach denjenigen, dem man Unrecht getan hat, um Entschuldigung zu bitten.
Hätte Katharina Schulze von den Grünen in München diese Größe, so würde sie sich also bei den Trümmerfrauen entschuldigen und vielleicht sogar, als Zeichen ihres guten Willens, ein Monatsgehalt an einen Verein spenden. Wenn sie sich tatsächlich für deutsche Geschichte interessieren würde, hätte sie sogar das Gespräch mit einer Trümmerfrau suchen und sich selbst davon überzeugen können, was für Menschen das sind.
DAS würde ich von einem Volksvertreter erwarten, der moralisch und charakterlich integer ist.
.
Doch diese Katharina Schulze ist nichts weiter als ein verzogenes Rotzbalg.
Und was machen verzogene Rotzbälger, wenn man sie dabei ertappt, wie sie Mist bauen?
Sie schimpfen auf andere, stellen sich als Opfer dar, wittern Verschwörungen, heulen rum und richten noch mehr Schaden an!
.
Im Focus lesen wir heute:
Für Katharina Schulze handelt es sich „ganz klar“ um „eine konzentrierte Aktion vom rechtsextremen Rand“.
Das ist doch nichts weiter als eine bedeutungslose Worthülse: “konzertierte Aktion”. Meine Güte, da haben halt einige zigtausend Leute von deiner Aktion... weiter hier


Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus (n o c h nicht)


Mein Dank an ki11erbee und Adler für die wirklich tolle Beleuchtung dieser doch sehr dunklen und niederträchtigen Angelegenheit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen