Die Zukunft Deutschlands ist die Zukunft der Welt

Thomas Carlyle


Sonntag, 17. November 2013

SonntagsThema

Das "eingepflanzte Irresein" am Deutschen Volk

Augen Auf

...und dann fiel mir plötzlich auf, wie dieses Irresein anscheinend auch bei mir seine Wirkung nicht verfehlt hat, denn ich habe trotz des eigentlich gut gewählten Beitrages dann doch das wichtige Thema des heutigen Tages nicht auf dem Radar gehabt!

Volkstrauertag


Deshalb danke ich ganz herzlich Maria für die Erinnerung!

Volkstrauertag: Unter jedem Grabstein liegt eine Weltgeschichte!

Geschrieben von Maria Lourdes - 17/11/2013

Heute am 17. November ist Volkstrauertag und Vollmond.

Es gibt eine schöne Anekdote von John Lennon, die wir heute als Leitgedanken nehmen möchten:
»Als ich 5 Jahre alt war, sagte meine Mutter immer zu mir, dass Fröhlichkeit das Wichtigste im Leben sei. Als ich in die Schule kam, wurde ich gefragt, was ich sein will, wenn ich groß bin. Ich schrieb: ›fröhlich‹. Sie sagten mir, ich hätte die Aufgabe nicht verstanden. Und ich sagte ihnen, sie hätten das Leben nicht verstanden.«

der-wolf-heult-den-mond-an1Maria Lourdes sagt: “Lasst uns endlich in Frieden leben und fröhlich sein!” 

Denkt aber auch, an die tapferen Soldaten in Verdun, an die Zitterer, die den Wahn des Krieges in ihren Körpern behielten.
An die Hunger-Toten, vornehmlich Kinder und Alte.
An die DEUTSCHE WEHRMACHT und ihren heldenhaften Kampf!
An die Toten des alliierten Bombenterror’s über Deutschland, die Rheinwiesenlager.
Der Opfer von Kriegsverbrechen, den Hungerwinter-Opfern, der Vertriebenen aus Ost-Preussen, der Sudeten-Gebiete, ans abgebrannte Pommerland, ans Schlesier-Land und an die Opfer, die durch Seuchen, wie Typhus und Ruhr, sterben mussten! 

Volkstrauertag – wer trauert da – und was ist geblieben von Deutschland? Der Volkstrauertag ist in Deutschland ein staatlicher Gedenktag und gehört zu den „Stillen Tagen“. Er wird seit 1952 zwei Sonntage vor dem ersten Adventssonntag begangen und erinnert an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen. Der Volkstrauertag wurde durch den 1919 gegründeten Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge zum Gedenken an die Gefallenen des Ersten Weltkrieges eingeführt. hier weiter

Der genaue Zeitpunkt des Vollmonds ist: MEZ 16:15:42 Uhr

Original und Kommentare auf 

lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen