Die Zukunft Deutschlands ist die Zukunft der Welt

Thomas Carlyle


Samstag, 17. August 2013

Israelisches U-Boot taucht weiter vor Rügen

Sassnitz

Die Erprobungsfahrten des U-Boots „Tanin“ in Nord- und Ostsee sind genehmigt, heißt es aus dem Bundeswirtschaftsministerium.




Sassnitz. Was anfangs nur Spekulation war - nämlich dass sich das israelische U-Boot „Tanin“ in einer Erprobungsphase befindet - ist jetzt bestätigt. Ob es allerdings unter deutscher oder israelischer Flagge fährt, bleibt unklar. Auch, wie lange es noch vor der Küste Rügens tauchen wird.
Beim Thema U-Boot halten sich sämtliche Verantwortlichen zurück. Aus der israelischen Botschaft heißt es „Kein Kommentar“.
Bundesverteidigungsministerium und Marineamt betonten, nicht zuständig zu sein und auch das Auswärtige Amt erklärt, dass die Testfahrten des U-Boots allein Sache der Rüstungsindustrie seien.

Jens-Uwe Berndt

Quelle: Ostsee Zeitung

Das ist alles kaum noch zu glauben!
Danke an Alex für den Hinweis!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen