Die Zukunft Deutschlands ist die Zukunft der Welt

Thomas Carlyle


Montag, 25. März 2013

KenFM über: Wie man sich embedded, so schläft man.


Auch wenn mich mittlerweile so Einiges an den Schlussfolgerungen und Verweisen zur Vergangenheit doch schon sehr nervt, so sind die Betrachtungen von Herrn Jebsen im Bezug auf die aktuellen Belange doch  immer aufklärerisch stark und wachrüttelnd, und daher zu empfehlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen