Die Zukunft Deutschlands ist die Zukunft der Welt

Thomas Carlyle


Freitag, 1. Juni 2012

Neues aus der Ecke der Shwerstkriminellen



Rockefeller und Rothschild verbünden sich

von Freeman
Die zwei grössten Finanzdynastien der Welt tun sich zusammen und bündeln ihre unermesslichen Vermögen in einer Partnerschaft zwischen dem britischen Clan der Rotschilds und der amerikanischen Rockefeller. Wie die Londoner Financial Crimes am Mittwoch berichtet, wird Lord Jacob Rothschilds Investmentstiftung, RIT Capital Partners, 37 Prozent der Anteile an Rockefellers Finanzgruppe übernehmen. Der Schritt soll den Rothschilds eine sichere Stellung in den USA geben, schreibt die Zeitung.Das Geschäft wird die beiden Clan-Chefs, Rockefeller 96 und Lord Rothschild 76, nach einer 50-jährigen bereits vorhandenen Verbindung noch enger zusammenfügen.
Die Rockefeller-Gruppe wurde 1882 vom Ölmagnaten John D. Rockefeller gegründet und entwickelte sich zu einer der einflussreichsten und wohlhabendsten Familienstiftungen der Welt. Derzeit verwaltet sie 34 Milliarden Dollar an Vermögen.
Im Vergleich soll Lord Rothschilds RIT “nur” 3 Milliarden an Werten besitzen, die über verschiedene Investitionsklassen verteilt sind.
Diese transatlantische Verbindung soll sich
“auf die Errichtung von Investmentfonds fokussieren, mit dem Augenmerk auf gemeinsame Zukäufe von Vermögensverwaltern und das gegenseitige Einräumen von Posten in den Aufsichtsgremien,”
wie die Financial Crimes schreibt.
Fazit: Das David Rockefeller und Jacob Rothschild schon seit 50 Jahren zusammenarbeiten, wie jetzt bestätigt wurde, macht aus der schon lange geäusserten Verschwörungstheorie eine Verschwörungstatsache.
Wenn diese beiden Finanzverbrecher sich zusammenschliessen dann bedeutet das, sie wissen etwas und konsolidieren ihre Macht vor dem grossen Absturz den sie eingeleitet haben.
Wie heisst diese neue Verbindung? Rothfeller oder Rockschild?


Jürgen Trittin bei Bilderberg

von Freeman
Der Fraktionsvorsitzender der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen Jürgen Trittin ist bei der 60. Bilderberg-Konferenz in Chantilly im US-Bundesstaat Virginia dabei. Das zeigt wie diese Partei völlig die Agenda und Interessen der kriminellen Elite vertritt, genau wie die Schwarz, Rot und Gelben auch.
2010 Olaf Scholz, 2011 Peer Steinbrück und jetzt Jürgen Trittin bei Bilderberg. Die zukünftige rot/grüne Regierung ab Herbst 2013.
Weitere Teilnehmer aus den drei Ländern sind:
Deutschland:
Ackermann, Josef – Deutsche Bank AG
Enders, Thomas – Airbus
Ischinger, Wolfgang – Münchner Sicherheitskonferenz
Koch, Roland – Bilfinger Berger
Löscher, Peter – Siemens AG
Nass, Matthias – Die Zeit
Reitzle, Wolfgang – Linde AG
Trittin, Jürgen – Bündnis 90/Die Grünen
Österreich:
Bronner, Oscar – Der Standard
Cernko, Willibald – UniCredit Bank Austria AG
Faymann, Werner – Bundeskanzler
Scholten, Rudolf – Österreichische Kontrollbank AG
Schweiz:
Supino, Pietro – Tamedia AG
Sheeran, Josette – World Economic Forum
Vasella, Daniel – Novartis AG
Siehe ganze Teilnehmerliste …
Bemerkenswert ist Bassma Kodmani, Sprecherin des Syrischen Nationalrates (SNC). Das heisst, die Bilderberger stehen hinter den Terroristen, die in Syrien bewaffneten Aufstand und Bombenanschläge durchführen.
Interessant, David Rockefeller ist nicht dabei.

Quelle >>> Alles Schall und Rauch

... und noch ein paar Empfehlungen zu weiteren interessanten Beiträgen!

Ein Blick in den Kopf eines Durchschnittsmilliardärs

Von der Leyens Rentenwunder

 DAS GAUCK-VERSTÄNDNIS

Merkel will Präsident Putin stürzen

 ...und zum Hören!

Wake News Radio vom 31.05.2012 - Tyrannei in der BRD ?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen