Die Zukunft Deutschlands ist die Zukunft der Welt

Thomas Carlyle


Montag, 12. März 2012

... und wieder ein schönes Beispiel für die Manipulation!

Es ist den Lesern hier nichts Neues, dass die Dinge immer so hingedreht werden, wie sie eben gerade gebraucht werden. Dabei bleiben für den nicht so sehr Interessierten die Hintergründe im Verborgenen. Ein prima Beispiel, wie bereits gestern schon mit angeberacht, ist dafür eben gerade die derzeitige virtuelle Jagd auf Joseph Kony, einen Rebellenführer aus Uganda. 
Einen wieder sehr treffenden Kommentar zum Thema liefert Ken Jebsen.

KenFM über: Joseph Kony 2012 

 Einen sehr lesenswerten Artikel fand ich heute auch noch beim Honigmann! Ich denke, dass man sich wirklich einmal die Zeit nehmen sollte um sich mit diesem heiklen Thema auseinanderzusetzen.

Wichtig ist Euer NEIN !

Ach ja, und dann läuft gerade anscheinend noch etwas schief in der US-Company!

 

  „Das nicht hinterfragte Leben lohnt es nicht, gelebt
zu werden. Die einzig wahre Weisheit besteht
darin zu wissen, dass man nichts weiß."
Sokrates

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen