Die Zukunft Deutschlands ist die Zukunft der Welt

Thomas Carlyle


Donnerstag, 1. März 2012

So wie es ist ... ist es Mist

Auch wenn es vielen immer noch (so denken sie jedenfalls) sehr gut geht in diesem Konstrukt BRD, so werden es täglich mehr, bei denen das nicht mehr der Fall ist. Und, ihr könnt mir glauben, niemand, wirklich niemand sollte dem irrwitzigen Gedanken verfallen sein, dass es ja gerade ihn nicht treffen könne! Es ist daher nach wie vor von grundlegender Bedeutung, dass ALLE verstehen und erkennen, was hier wirklich läuft. Wenn wir es nicht schaffen an diesem Schmierentheater etwas zu ändern, dann wird uns der Weg nicht in eine positive Zukunft führen, aber das ist rein meine personliche Meinung. Und auch, dass es uns allen in allen Belangen heute bereits wesentlich besser gehen könnte ist rein meine persönliche Meinung, hängt jedoch ebenfalls mit dieser Staatssimulation, deren korrupten Politikern und den weiter bestehenden Vorbehalten der Alliierten zusammen.
Solltet ihr auch zu diesem Fazit kommen, dann sagt nicht einfach, dass man ja doch nichts dagegen machen kann, sondern gebt das nachfolgende Video an alle weiter die ihr kennt und die schonmal Interesse zeigten mehr zu erfahren! Vielen Dank!
Und nun zu einem sehr gelungenen Aufklärungsvideo und meinen Dank an TheBRDGmbHBasher.

BRD GmbH - wie sie wurde was sie ist - Ein kurzer Abriss

In diesem Zusammenhang möchte ich noch auf einen besonders treffenden Beitrag von Egon W. Kreutzer verweisen:


Auch den Artikel von Günter Lachmann möchte ich nicht versäumen euch an dieser Stelle zum Lesen zu empfehlen:

Dies ist das Europa der Bevormundeten und Bettler

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen